Labels

31 Tage - 31 Bücher 360 Grad 99 Lieblingsorte Adrian Phönix Alicia Bessette Allgäu Krimi Andrea Russo Andrea Schacht Andrea Tillmanns Andreas Izquierdo Anja Jonuleit Anna Frohmader Anne Barns Anne Hertz Anne Perry Axel S. Meyer Barbara Piazza Barbara Wood Bastei Lübbe Verlag Ben Aranovitch Bettina Kurth Blog Award Blogger schenken Lesefreude Brian Sibley Britta Orlowski Britta Sabbag Bunburry Carina Bartsch Charlaine Harris Charlotte Freise Charlotte Thomas Christine Cazon Cora Verlag Cormoran Strike Costello/Richards Dan Brown Daniele Vitali David Safier Deborah Harkness Die sieben Schwestern Dietmar Wunder Dora Heldt E L James Elisabeth Kabatek Elke Pistor Ellen Barksdale Ellen Berg Emily Bold Eva Völler Eva-Ruth Landys Familiensaga Freitagsfüller Gabriele Blum Gabriele Frankemölle Gert Heidenreich Gina Mayer Götz Otto Hans Jürgen Stockerl Heidi Rehn Heinz von Wilk Helena Marchmont Helga Glaesener historisch Holly Martin Hörbuch Humor Immer wieder Sonntags J.R. Ward Jacquelyne Frank Jahresrückblick Jana Seidel Jane Linfoot. Liebesroman Janne Mommsen Jennifer Crusie Jenny Stallard Jessica Fellowes Jugendbuch Julia Fischer Julie Caplin Julie Wassmer Jürgen Seibold Kajsa Ingemarsson Katelyn Faith Katharina Herzog Katherine Garbera Katrin Koppold Kerstin Gier Kerstin Hohlfeld Kim Schneyder Klüpfel/Kobr Kochbuch Kresley Cole Krimi Lara Adrian Lara Hill Lars Winter Laurent Bach Leuze/Nägele Liana Moriarty Liebesroman Lieblingsbücher Lilli Beck Liv Winterberg Lovelybooks Lucinda Riley Lynda Hilburn Lynsay Sands Manu und Joёlle Herzfeld Margot S. Baumann Marian Keyes Marie Merburg Marion Henneberg Martin Suter Martin Walker Martina André Martina Sahler Michelle Raven Mila Roth Mira Ebook Mira Taschenbuch Verlag Mörderisch NetGalley Nicola Förg Nicolas Barreau Oliver Buslau Oliver Siebeck Patricia Koelle Pearl Nolan Penelope Plank Petra Durst-Benning Petra Oelker Petra Schier Pierre Martin Piper Verlag Rebecca Gablé Renata Petry Rezension Ricarda Jordan Robert Galbraith Roman Romantasy Ron Boese Rowohlt Verlag Sabina Godec Sabine Heinrich Sachbuch Sara Winter Sarah Morgan Severin Thiel Simone Ehrhardt Simone Kabst Sina Beerwald Sinja Dieks Sophie Bonnet Susanne Hanika Tee?Kaffee?Mord! Tessa Hennig THE Hunter Thomas Havener Thriller Ulrike Schweikert Uve Teschner Vera Teltz Weltbild Verlag Wortweide Yara Blümel Yasmine Galenorn

Sonntag, 28. Mai 2017

Immer wieder Sonntags KW 21

Heute werdet Ihr mit Fotos "überflutet" ;) 
In dieser Woche gab nämlich sehr sehr viele Motive und mir fiel die Auswahl etwas schwer....  Mein Balkon stand im Mittelpunkt - erst die neue Bepflanzung in neuen Pflanzkübeln und danach wurde er bei dem herrlichen Wetter ausgiebigst genutzt






Gugga mr a mole    


Ein bisschen "Soko", "Sing meinen Song" (endlich läuft es wieder!), "Let's Dance", "Vfl Wolfsburg : Eintracht Barunschweig" und gerade läuft der "Mama-Film"



Des Gschmier ko jo koi Sau läsa

Ich habe mir in dieser Woche einiges vorlesen lassen, siehe unten..



Ja horcha Se mol! 

"SW3", "Madame le Commissaire und das geheimnisvolle Bild (Isabelle Bonet 4)" von Pierre Martin, gelesen von Gabriele Blum und noch eins habe ich angefangen: "Provenzalisches Feuer: Ein Fall für Pierre Durand (Pierre Durand 4)" von Sophie Bonnet, gelesen von Götz Otto
 

I hann grad älle Händ voll z´do 

Das war eine tolle Woche :) Sie begann mit einem Friseurbesuch, am Dienstag habe ich mich zum zweiten Mal mit einer ganz gaanz lieben Frau aus meiner Lieblingskochgruppe (Facebook) in Stuttgart getroffen - wir hatten so viel Spaß und die Zeit verging wie im Flug
Donnerstag war Himmelfahrt - wir haben den Tag  zu Hause (auf dem Balkon) verbracht, Hörbuch gehört, zwischendurch mal was Leckeres gekocht und sonst nix getan.
Am Freitag ging es dann aber wieder raus - wir haben mit Freunden zusammen eine Stadt- und Stollenführung in Böblingen mitgemacht. Das war schon sehr interessant, wenn auch unser Stadtführer ein bisschen "dröge" war. Das Radler und die Pizza im Anschluss waren dann zum Glück alles andere als trocken ;)
Das Wochenende war superheiß und da konnte uns gar nix aus dem Haus bzw. vom Balkon locken...
 

Drei Bier send au a Vesper, ond dann hasch erschd no nix gesse 

Selbst gekocht oder gebacken
Selbstgemachte Pasta mit einer Tomaten-Linsen-Sauce
Spargel mit Kartoffeln, Schinken und Sauce Hollandaise

Erdbeer-Rhabarber-Crumble
Rhabarber-BBQ-Sauce
Monkeybread
Burgersauce
Burger, Hähnchen, Schweinefleisch
Nudelsalat
Erdbeer-Rhabarber-Crumble aus dem Slowcooker


 

















Auswärts
Kuchen im Planie
Pizza im Il Fresco

Dr Deifl hengd koi Gleggle ans Weiglas 

Kaffee, Wasser, Sekt, Weißwein, Bier, selbstgemachte Zitronen-Minz-Limonade, Limonade im Café Planie



Sälbr denga machd gscheid   

Puh, der Sommer kam jetzt schnell und heftig - das Wetter ist echt nix für mich....



Des freid mi saumässig 


Meine Kinder helfen sich gegenseitig - das finde ich total schön :)



Darfs sonsch no äbbas sei?  

4 Arzttermine in der kommenden Woche und das bei dem Wetter - ächz.... Es beginnt morgen mit einem Langzeit EKG...

Aber nun zu den Fotos:


Reihe oben: Café Planie, Limonade, am Rathaus in Stuttgart
Reihe mitte: eine neue limitierte Schokolade zum Aufstieg des Vfb, nun habe ich schon drei davon :)
Reihe unten: Balkon, schöner Abend

Reihe oben, mitte und unten: Stadt- und Stollenführung und Abschlusspizza im Il Fresco

Ein Sommertag auf unserem Balkon sieht dann so aus:
Abends dann so:

Sonntag, 21. Mai 2017

Immer wieder Sonntags KW 20

Diese Woche war wieder einmal pickepackevoll - es gab sehr viele schöne und ein paar wenige traurige Momente. Mein Foto der Woche zeigt einen Teil meines Balkons - in der vergangenen Woche ist alles gewachsen wie irre und mein Hochbeet "platzt" aus allen Nähten.. Nun musste ich heute "leider" noch mehr Pflanzbehälter bestellen... Fotos folgen ;)



Gugga mr a mole    

"Rosenheim Cops", "Um Himmels willen", "Let's Dance", "VfB Stuttgart : Würzburger Kickers" und gerade läuft der "Mama-Film"


Des Gschmier ko jo koi Sau läsa

In dieser Woche kam ich gar nicht zum Lesen


Ja horcha Se mol! 

"Radio Wuppertal", "Spotify - Playlist Fahrt", "Ein schmutziges Geschäft (Cherringham - Landluft kann tödlich sein 21)" von  Matthew Costello und Neil Richards, gelesen von Sabina Godec
 

I hann grad älle Händ voll z´do 

Meine "Tanzkarte" war in dieser Woche ziemlich voll... 
Montag: Treffen mit Freundinnen in Elberfeld mit ein wenig Kaffee, etwas Shopping und viiiel Gelächter. Abends gab es dann noch ein Treffen mit ganz lieben Menschen zum Quatschen und Essen :)
Dienstag: meine Mama wäre da 81 geworden - wir waren auf dem Friedhof und haben abends zusammengesessen. 
Mittwoch: bei schönstem Wetter gab es einen tollen Spaziergang im Murmelbachtal mit meiner Jüngsten, ihren Freundinnen und ihrem Hund. Abends waren wir dann noch mit ihrem Freund im Roadstop essen.
Donnerstag: Rückfahrt - fast 6 Stunden mit Stau, Regen und zwei Pausen, das war ätzend lang... Aber nach Hause kommen war schön und wir waren noch in meinem allerliebsten Lieblingsladen und bei Leo essen :)
Freitag: Aufräumen, Tasche auspacken, Waschen, Putzen
Samstag: Freunde sind zu Besuch gekommen - wir kochen so alle paar Wochen miteinander und das haben wir gestern auch wieder gemacht..
Sonntag: in Sindelfingen war Handwerkermarkt - ich wusste vorher gar nicht, wie schön dort die Altstadt ist. Am Nachmittag durften wir bei unseren Freunden Fußball gucken - der VfB ist Meister geworden und steigt wieder in die 1. Liga auf *juhuuuuu

Drei Bier send au a Vesper, ond dann hasch erschd no nix gesse 

Selbst gekocht oder gebacken
Selbstgebackenes Brot und Aufstriche bei meiner Freundin

Chili bei meinem Vater 
Pulled Chicken
Burger
Bananensplit-Dessert

Auswärts
Currywurst Frikadelle mit Kollegen an unserer "Lieblings-Currywurst-Bude"

Chickenburger im Roadstop
Pasta bei Leo 


Dr Deifl hengd koi Gleggle ans Weiglas 

Kaffee, Wasser, Sekt, Weißwein, Bier



Sälbr denga machd gscheid   

Irgendwie kann ich es immer noch nicht realisieren, dass meine Mama nicht mehr da ist


Des freid mi saumässig 

Die Gespräche mit meiner Familie und meinen Freunden tun mir unheimlich gut :)


Darfs sonsch no äbbas sei?  

In der nächsten Woche gibt es Einiges, auf das ich mich sehr freue: unter anderem ein Treffen mit einer sehr lieben Bekannten aus einer Facebookgruppe, eine Stadt- und Stollenführung in Böblingen


Von oben nach unten: ein Geschenk zum Geburtstag (soooo niedlich!), Spaziergang im Murmelbachtal, Vin, Gang durch die Barmer Anlagen, Handwerkermarkt in Sindelfingen (die "Steine" sind aus Filz!) und Fußball
 
                                Impressionen von Gestern

Sonntag, 14. Mai 2017

Immer wieder Sonntags KW 19

Zum Foto der Woche muss ich gar nicht viel sagen :)




Gugga mr a mole    

Ein bisschen "Soko", "Rosenheim Cops", im Kino "Guardians of the Galaxy 2", natürlich den "ESC" und gleich kommt der "Mama-Film"

Des Gschmier ko jo koi Sau läsa

Angefangen mit dem neuen Buch von Deborah Crombie "Beklage deine Sünden" (schon der 17. Fall für Kincaid und James)

Ja horcha Se mol!

Das Hörbuch "Vino Diavolo" von Carsten Sebastian Henn, gelesen von Jürgen von der Lippe, ansonsten sehr viel SWR3 und Spotify (viel Metal)
 

I hann grad älle Händ voll z´do 

Ich habe meine Ärztetour mit dem Augenarzt begonnen: schön, wenn man hört, dass alles "altersentsprechend" ist... Eine Lesebrille gab es danach gleich auch noch..
Mit Freundinnen gab es leckeren Sekt, guten Kuchen und ein schönes Geschenk: Yams-Wurzel-Kapseln gegen Wechseljahrsbeschwerden... - ich liebe Euch auch ;) 
Mein Sohn war zu Besuch - er kam an seinem Geburtstag und heute sind wir zusammen nach Wuppertal gefahren. Gemacht haben wir nicht soooo viel: im Kino gewesen, etwas shoppen, wir haben auf dem Sofa gelegen und gelesen, außerdem haben wir viel geredet und Musik gehört (deswegen Spotify "Metal" ;) )
Heute nachmittag habe ich mich dann gleich mit meiner Freundin zu Kaffee und Erdbeerkuchen getroffen - schöööööön :)

Drei Bier send au a Vesper, ond dann hasch erschd no nix gesse 

Selbst gekocht oder gebacken
Spargel💙

Pellkartoffeln mit Quark und Salat
Griechischer Hackauflauf
Spätzle (endlich mal wieder selbstgemacht), dazu Kartoffelsalat aus dem Slowcooker und Schnitzel

Auswärts Hähnchen mit Pommes
Combinazione beim Italiener
Szegediner Gulasch bei meiner Schwester - lecker!!!

Dr Deifl hengd koi Gleggle ans Weiglas 

Kaffee, Wasser, Sekt, Weißwein, Bier


Sälbr denga machd gscheid   

Ich liebe meine Familie 💓 - man denkt ja des öfteren, dass man in der Erziehung eigentlich nur alles falsch machen kann ;) Inzwischen glaube ich, dass wir doch so einiges ganz gut hinbekommen haben :)

Des freid mi saumässig 

Ich hatte eine schöne Woche, war von netten Menschen umgeben und heute hat die Fahrt nach Wuppertal supergut geklappt :)



Darfs sonsch no äbbas sei?  

In den kommenden Tagen bin ich hier in Wuppertal - am Dienstag hätte meine Mama Geburtstag, da werden wir mit meinem Papa zusammen sein, außerdem treffe ich mich mit Freundinnen und Freunden und mit meiner jüngsten Tochter 


Reihe oben: Sekt auf die Geburt des Enkels meiner Freundin, der "Maibaum" in Aidlingen, mein Sohn hatte am Donnerstag Geburtstag 
Reihe mitte: "Wetter" in Aidlingen, mein Hochbeet, Spätzle und Kartoffelsalat
Reihe unten: Vorschau auf den nächsten Film, in den wir wollen, Pause unterwegs und Erdbeerkuchen bei meiner Freundin

Sonntag, 7. Mai 2017

Immer wieder Sonntags KW 18

Eine anstrengende Woche liegt hinter uns und ein Wechselbad der Gefühle. Mein Foto der Woche habe ich nicht selber gemacht, es ist ein Sonnenaufgang an der Wuppertalsperre - aufgenommen von einer lieben Freundin. Es ist tröstlich, dass die Sonne immer wieder aufgeht, egal, wie dunkel es gerade im Leben ist....



Gugga mr a mole    

Gerade läuft der Film "Die Unfassbaren" - ansonsten nichts so richtig bewusst... an meinem Geburtstag lief eine DVD "Pavarotti & Friends", was meine Mama immer sehr gerne geschaut hat



Des Gschmier ko jo koi Sau läsa

gar nix



Ja horcha Se mol!

Das Hörbuch "Vino Diavolo" von Carsten Sebastian Henn, gelesen von Jürgen von der Lippe 
 


I hann grad älle Händ voll z´do 

Montag: Chillen am 1. Mai mit Claus' Sohn 
Dienstag: anstrengende Fahrt nach Wuppertal, dort Treffen mit meinem Papa
Mittwoch: Beerdigung meiner Mama - ich hatte ganz schön viel Angst vor diesem Tag, aber letztendlich war es ein guter Abschied mit Tränen, Gesprächen, Erinnerungen und auch Lachen 
Donnerstag: mein Geburtstag - dieser Tag war definitiv viel besser als vorher gedacht. Zu verdanken habe ich das meiner Freundin (weil ich bei ihr soooo gut in diesen Tag kam) und meiner Schwester/meinem Schwager, weil ich bei ihnen einen sehr schönen Abend verleben durfte
Freitag - Sonntag: mein lang geplantes Frauenwochenende in Hückeswagen. Zwei Tage lang liebe Frauen um mich herum - wir haben viel geredet, gegessen, gelacht und auch geweint. Es gab schöne Spaziergänge, etwas Shopping, leckeres Essen, sehr sehr leckeres Bier und intensive Impulse zum Nachdenken - ich kann gar nicht sagen, wie viel mir dieser Frauenkreis bedeutet :)


Drei Bier send au a Vesper, ond dann hasch erschd no nix gesse 

Selbst gekocht oder gebacken
Am Montag wurde noch einmal gegrillt
Auswärts
Berliner Leber 

Currywurst Pommes
ein improvisiertes tolles Buffet mit Käse, Wurst, Salaten etc
Waffel mit Erdbeeren
Pommes und Bratwurst
Schnitzel Parmiggiana


Dr Deifl hengd koi Gleggle ans Weiglas 

Kaffee, Wasser, leckeren Tee, sehr leckeres Bier bei der Bierbörse in Hückeswagen, Sekt, Weißwein, Grappa


Sälbr denga machd gscheid   

Wie eng doch Lachen und Weinen zusammenliegen und es tut soooo gut, wenn man Menschen um sich hat, mit denen man beides tun kann :)


Des freid mi saumässig 

Über meine Freundinnen habe ich mich in dieser Woche sehr gefreut - ich habe so viel Unterstützung auf unterschiedliche Art und Weise erfahren. Das hat so gut getan, vielen Dank Ihr Lieben für ein Bett, gute Gespräche, fürs Zuhören, für tröstende Worte, Beistand bei der Beerdigung, ein Geburtstagsfrühstück, Geschenke... 😘 
Meine Familie war in dieser Woche ebenfalls besonders wichtig - ich finde, dass sich gerade in nicht so schönen Momenten zeigt, wie gut eine Familie "funktioniert"... Ich habe Euch seeeeehr lieb 💓
Eine kleine Auswahl meiner Geburtstagsgeschenke - ich liebe alles!




Darfs sonsch no äbbas sei?  

In der nächsten Woche beginne ich mit meiner "Ärzte-Tour" und mein Sohn kommt zu Besuch - das eine ist notwendig, auf das andere freue ich mich seeeehr! 




Reihe oben, mitte und unten: Hotel Vienna House in Wuppertal (zwei Nächte waren wir bei meiner Freundin, eine Nacht war schon im Vorfeld im Hotel gebucht)

 Reihe oben, mitte und unten: Impressionen unseres Wochenendes - unser Zimmer, Krähwinkeler Brücke, Wuppertalsperre, Bierbörse, Kapelle...