Labels

31 Tage - 31 Bücher 360 Grad 99 Lieblingsorte Adrian Phönix Alicia Bessette Allgäu Krimi Andrea Russo Andrea Schacht Andrea Tillmanns Andreas Izquierdo Anja Jonuleit Anna Frohmader Anne Barns Anne Hertz Anne Perry Axel S. Meyer Barbara Piazza Barbara Wood Bastei Lübbe Verlag Ben Aranovitch Bettina Kurth Blog Award Blogger schenken Lesefreude Brian Sibley Britta Orlowski Britta Sabbag Bunburry Carina Bartsch Charlaine Harris Charlotte Freise Charlotte Thomas Christine Cazon Cora Verlag Cormoran Strike Costello/Richards Dan Brown Daniele Vitali David Safier Deborah Harkness Die sieben Schwestern Dietmar Wunder Dora Heldt E L James Elisabeth Kabatek Elke Pistor Ellen Barksdale Ellen Berg Emily Bold Eva Völler Eva-Ruth Landys Familiensaga Freitagsfüller Gabriele Blum Gabriele Frankemölle Gert Heidenreich Gina Mayer Götz Otto Hans Jürgen Stockerl Heidi Rehn Heinz von Wilk Helena Marchmont Helga Glaesener historisch Holly Martin Hörbuch Humor Immer wieder Sonntags J.R. Ward Jacquelyne Frank Jahresrückblick Jana Seidel Jane Linfoot. Liebesroman Janne Mommsen Jennifer Crusie Jenny Stallard Jessica Fellowes Jugendbuch Julia Fischer Julie Caplin Julie Wassmer Jürgen Seibold Kajsa Ingemarsson Katelyn Faith Katharina Herzog Katherine Garbera Katrin Koppold Kerstin Gier Kerstin Hohlfeld Kim Schneyder Klüpfel/Kobr Kochbuch Kresley Cole Krimi Lara Adrian Lara Hill Lars Winter Laurent Bach Leuze/Nägele Liana Moriarty Liebesroman Lieblingsbücher Lilli Beck Liv Winterberg Lovelybooks Lucinda Riley Lynda Hilburn Lynsay Sands Manu und Joёlle Herzfeld Margot S. Baumann Marian Keyes Marie Merburg Marion Henneberg Martin Suter Martin Walker Martina André Martina Sahler Michelle Raven Mila Roth Mira Ebook Mira Taschenbuch Verlag Mörderisch NetGalley Nicola Förg Nicolas Barreau Oliver Buslau Oliver Siebeck Patricia Koelle Pearl Nolan Penelope Plank Petra Durst-Benning Petra Oelker Petra Schier Pierre Martin Piper Verlag Rebecca Gablé Renata Petry Rezension Ricarda Jordan Robert Galbraith Roman Romantasy Ron Boese Rowohlt Verlag Sabina Godec Sabine Heinrich Sachbuch Sara Winter Sarah Morgan Severin Thiel Simone Ehrhardt Simone Kabst Sina Beerwald Sinja Dieks Sophie Bonnet Susanne Hanika Tee?Kaffee?Mord! Tessa Hennig THE Hunter Thomas Havener Thriller Ulrike Schweikert Uve Teschner Vera Teltz Weltbild Verlag Wortweide Yara Blümel Yasmine Galenorn

Sonntag, 26. Februar 2017

Immer wieder Sonntags KW 8

Dies ist mein Foto der Woche - Frühling in Stuttgart :)


Gugga mr a mole   

"Soko", "Rosenheimcops", "Limitless", "Wintersport", "Wapo Bodensee", "Modern Family"

Des Gschmier ko jo koi Sau läsa

So ging es ja nicht weiter... seit Wochen kein Buch mehr in der Hand gehabt... Ich habe mir jetzt vorgenommen, die bereits angefangenen Bücher zu Ende zu lesen. "Emmas Reise" von Petra Oelker ist das erste auf dieser Liste - heute Nachmittag konnte ich auf dem Balkon in der Sonne schon ein paar Seiten lesen, das war sooo schön :)

Ja horcha Se mol!

SWR3, Spotify (sogar ein paar Karnevalslieder....)

I hann grad älle Händ voll z´do

Diese Woche ging wieder ruckzuck vorüber, fing mit ekligen Kopfschmerzen am Montag an (so fiese hatte ich schon lange nicht mehr...), endete aber zum Glück sehr sehr viel besser: am Donnerstag kam eine Freundin aus Schwelm und wir hatten mit einander einen schönen Abend mit viiiiel Quasseln und am Freitag einen "bewegten" Vormittag mit einem schönen Spaziergang.
Am Abend kam dann meine älteste, äh langjährigste Freundin (wir sind jetzt seit 43 Jahren befreundet), sie brachte ihren Mann und ihre Tochter (mein Patenkind) mit. Sie sind bis heute Mittag geblieben und wir haben die Zeit sehr genossen - es wurd auch hier viiiel gequasselt, gegessen, etwas in Stuttgart geshoppt, noch mehr gegessen und noch mehr gequatscht - herrlich :)
Heute Nachmittag habe ich dann ganz entspannt auf dem Balkon in der Sonne gelegen....


Drei Bier send au a Vesper, ond dann hasch erschd no nix gesse 

Selbst gekocht oder gebacken
Königsberger Klopse

Familienknusperlebrot
Kartoffelsalat mit Maultaschen
Blumenkohlcurry mit roten Linsen
Kartoffelsalat mit Schlemmerfilet
Wiener Saftgulasch aus dem Slowcooker
Apfelkuchen

Auswärts 
Parmiggiana beim Italiener

Dr Deifl hengd koi Gleggle ans Weiglas 

Kaffee, Wasser, Weißwein, Rosato mio 

Sälbr denga machd gscheid   

Meine Freundin sagte, dass sie unser spontanes "ich komme mal auf nen Kaffee vorbei" vermisst - da hat sie sooo Recht :) Das vermisse ich auch so manches Mal

Des freid mi saumässig 

Ich habe so süße Mitbringsel geschenkt bekommen: Honig von Bochumer Bienen aus dem Botanischen Garten der Ruhr-Universität und gaaanz niedliche Frühlingsblumen 💓

Darfs sonsch no äbbas sei?  

Die kommende Woche fängt schon gut an: ich habe morgen noch Urlaub und wir wollen in die Therme - ich freue mich 😁



Irgendwie kam ich gar nicht zum  Fotografieren - Quatschen, Lachen und Zusammensein war wichtiger 🍸🍷

Reihe oben: Spaziergang auf dem Venusberg, Stuttgart
Reihe mitte: Stuttgart
Reihe unten: Stuttgart, Frühlingsblümelein, Balkonidylle
 

Sonntag, 19. Februar 2017

Immer wieder Sonntags KW 7

Mein Foto der Woche kommt Euch sicher zur Hälfte bekannt vor... Ich habe ja die Aussicht von meinem Balkon schon das eine oder andere Mal gepostet.. Heute sind wir aber mal dort spazierengegangen, wo ich sonst immer nur hinschaue und natürlich musste ich mal ein Foto "zurück" machen


Gugga mr a mole   

"Soko", "Rosenheimcops", "Limitless", "Wintersport", "Wapo Bodensee", "Modern Family" und gerade läuft "The Voice Kids"


Des Gschmier ko jo koi Sau läsa

öhm, immer noch nix...


Ja horcha Se mol!

"Die Ernte des Bösen" (Cormoran Strike 3) von Robert Galbraith, gelesen von Dietmar Wunder, SWR3




I hann grad älle Händ voll z´do

Die Woche fing schon mal so richtig ätzend an - ich konnte nämlich nicht arbeiten.. nach einem Wartungswochenende lief mal so gar nix rund... ich habe dann meinen Frust Nachmittags im Breuninger Land "weggeshoppt"...
Ich sitze gerade hier und überlege, was ich eigentlich in dieser Woche gemacht habe... irgendwie nicht sooo viel... bisschen Frühling in die Bude gebracht... etwas geputzt... ein paar Besorgungen gemacht... ein paar Mittagsrunden habe ich auch geschafft *Tschakaaaa*
Zwei Highlights gabs in dieser Woche auch: ein ganz ganz toller Abend mit genialen Tapas in einem Café in Stuttgart (das den tollen Namen "Hüftengold" trägt) und heute hatten wir lieben Besuch von Wuppertalern Freunden, die auf dem Heimweg einen kleinen Umweg in Kauf genommen haben, um mit uns zu frühstücken - das war soooo schööööön :)


Drei Bier send au a Vesper, ond dann hasch erschd no nix gesse 

  Selbst gekocht oder gebacken
Nudeln (natürlich selbstgemacht) mit Pesto

Kartoffelsuppe
Milchreis
Schnitzel italienischer Art mit Nudeln (selbstgemacht)
Kartoffelpuffer mit Schmand-Dip und Champignons
Holzfällerbrot
Maultaschen mit Kartoffelsalat

Auswärts 
Tapaaaaas, da war sooo viel dabei: Garnelen, Oliven, Avocado, Tomaten, Schafskäse, Schinken, Kartoffeln, Aioli, Creme Catalana, Brot, Olivencreme und und und....


Dr Deifl hengd koi Gleggle ans Weiglas 

Kaffee, Wasser, Weißwein (so leckeren spanischen...), Radler



Sälbr denga machd gscheid   

Ich brauche jetzt dringend Frühling!!



Des freid mi saumässig 

Es gibt unglaublich tolle Menschen in meinem Leben - ich bin dafür so dankbar :)



Darfs sonsch no äbbas sei?  

Ich freue mich riesig auf die nächste Woche, eine liebe Freundin kommt am Donnerstag und am Freitag kommt mein Patenkind mit ihren Eltern fürs ganze Wochenende *jippiiieh*


Reihe oben: Kartoffelsuppe, Milchreis, Einkaufen in Weil der Stadt
Reihe mitte: Kartoffelpuffer, Café Hüftengold
Reihe unten: Rotwein, Frühstück bei uns 

               Impressionen von unserem Spaziergang heute - man                           kann den Frühling schon ahnen, oder???




Sonntag, 12. Februar 2017

Immer wieder Sonntags KW 6


Mein Foto der Woche zeigt meine beiden "Kleinen" - irgendwie ist es doch noch nicht soooo lange her, dass Karo auf die Welt kam..
In der vergangenen Woche ist Kluni 19 Jahre alt geworden und Charly wird in der kommenden Woche 21 - zwei hübsche, kluge junge Frauen, auf die ich sehr stolz bin 



Gugga mr a mole   

"Soko", "Rosenheimcops", "Limitless", "Wintersport", "Undercover Boss", "Einstein", "Modern Family", gerade läuft "The Voice Kids"


Des Gschmier ko jo koi Sau läsa

öhm, nix


Ja horcha Se mol!

"Die Ernte des Bösen" (Cormoran Strike 3) von Robert Galbraith, gelesen von Dietmar Wunder, SWR3



I hann grad älle Händ voll z´do

Das war eine ruhige Woche - das Treffen mit meinen Freundinnen musste wegen Krankheit ausfallen und das Wetter hat mich ziemlich oft vom Spaziergang abgehalten (na gut, auch der innere Schweinehund war daran beteiligt..). Aber es gab auch ein paar schöne Highlights: ich habe mich mit einer Frau aus meiner Lieblingsfacebook-Kochgruppe getroffen, das war ein richtig lustiger Nachmittag. Wir hatten lieben Besuch zum Spielen und Essen, auch diesen Tag habe ich richtig genießen können :) Und ein paar kürzere Spaziergänge gab es natürlich doch ;)
 


Drei Bier send au a Vesper, ond dann hasch erschd no nix gesse 

 
Selbst gekocht oder gebacken
Gnocchi-Auflauf

Hühnerfrikassee
Schaschliktopf aus dem Slowcooker mit Pommes
Kartoffelstampf mit Endiviensalat
Lasagne (mit selbstgemachten Nudelblättern und Bolognese aus dem Slowcooker
Applecrumble
Sonnenkrustenbrot

Auswärts 
Mandarinen-Sahne-Torte

Pizzabrot


Dr Deifl hengd koi Gleggle ans Weiglas 

Kaffee, Wasser, Weißwein, Tee...



Sälbr denga machd gscheid   

Aber zu viel Denken macht einen manchmal total kirre...


Des freid mi saumässig 

Über meine Kinder - ich finde, die bekommen gerade alle ganz schön viel hin in ihrem Leben :)


Darfs sonsch no äbbas sei?  

Ich hoffe, dass die Kinder und ich es schaffen, trotz der Entfernung miteinander im Gespräch zu bleiben
  





Reihe oben: Lasagne, Applecrumble, Schaschliktopf
Reihe mitte: Mittagsrunde
Reihe unten: Von Ludwigsburg sieht man da nicht so viel, aber viele leckere Dinge...

Reihe oben: Lasagne-Produktion
Reihe mitte: Produktion, Essen und Spielen
Reihe oben: Omlette, Spaziergang, auf der Suche nach dem Frühling...


Sonntag, 5. Februar 2017

Immer wieder Sonntags KW 5

Diesen Ausblick habt Ihr ja nun schon des öfteren gesehen, aber mir gefällt er immer wieder gut und gestern morgen war er wirklich so spektakulär, dass ich noch sehr sehr müde, barfuß und im Schlafanzug auf den Balkon gehuscht bin und ihn fotografieren musste (kommt natürlich auf einem Handyfoto nicht so gut raus)


Gugga mr a mole   

"Soko", "Rosenheimcops", "Limitless", "Wintersport", "Undercover Boss", "Einstein" und die erste DVD der Serie "Modern Family" (hat mir meine Große geschickt) und gerade sitze ich hier vor dem "Mama-Film"
 

 Des Gschmier ko jo koi Sau läsa

"Acht Leichen zum Dessert" weitergelesen



Ja horcha Se mol!

Also dafür werde ich noch sehr sehr lange brauchen (ich höre das in kleinen Häppchen...): "Die Ernte des Bösen" (Cormoran Strike 3) von Robert Galbraith, gelesen von Dietmar Wunder (deutsche Stimme von Daniel Craig - unglaublich guuuut), SWR 3  und sehr sehr sehr viel Musik über Spotify (u.a. Rocky Horror Picture Show, Jesus Christ Superstar, Elvis, Ina Müller, Spandau Ballet, Joe Jackson, BAP, Seven, Roger Cicero, Henning Wehland....)


I hann grad älle Händ voll z´do

Wenn man im Home Office arbeitet, dann hat das nicht nur Vorteile (mein Chef sieht das zwar anders, aber das ist ein gaanz anderes Thema ;) ) Ein Nachteil sind fehlende soziale Kontakte (ok, auch das halten manche für einen Vorteil...) Zum Glück habe ich hier schon viele sympatische Menschen kennengelernt und mit einigen von ihnen habe ich mich in der Woche treffen können. So gab es ein nettes Pläuschchen mit Freundinnen in einem Café in Böblingen, einen lustigen Stammtisch in einem griechischen Restaurant und einen tollen Nachmittag/ Abend bei Freunden mit dem Spiel Dominion, einer scheuen Katze, einem abwesenden Kater, einem fantastischen Essen zum Thema "Italien" und viel Gelächter.
Das Wetter hat mich in dieser Woche von Spaziergängen abgehalten und heute war so ein "lömmeliger" Tag, da habe ich die Ablage gemacht...

 

Drei Bier send au a Vesper, ond dann hasch erschd no nix gesse 

 
Selbst gekocht oder gebacken
Tomaten-Kartoffelsuppe - da kann man mal ohne Übertreibung sagen, dass die völlig misslungen ist...

Rest vom Filettopf
Chinakohleintopf
Schnittchen  
Schokopudding
Bürlis - Dinkel/Roggenbrötchen
Brot (Kleine Bauernkruste) 
Selbst aufgebacken: TK-Pizza (war auch früher irgendwie leckerer...) Tomate-Mozzarella
Selbstgemachte Pasta mit Bolognese
Tiramisu
Rindfleisch mit Zwiebeln und Zuckerschoten, dazu Reisnudeln (selbstgemachte, die leider ziemlich misslungen sind... Aber das Fleisch war gut und das Gemüse auch...)

Auswärts 
Gemüseteller beim Griechen (leider sehr fettig, wenig einfallsreich, dafür aber teuer...)


Dr Deifl hengd koi Gleggle ans Weiglas 

Kaffee (und zwar zum Glück wieder aus unserer Maschine, die zum Glück repariert werden konnte!!), Wasser, ein winziges bisschen Weißwein, einen leckeren Grappa und viel Tee...

Sälbr denga machd gscheid   

Ich möchte mehr lesen und weniger Handy/PC-Gedaddel... mal sehen, ob das klappt :)

Des freid mi saumässig 

Über die guten Gespräche, das Lachen und das Leben :)

Darfs sonsch no äbbas sei?  

Auch in der nächsten Woche bin ich ein wenig unterwegs - spannend wird es am Donnerstag, da treffe ich mich das erste Mal mit Frauen aus meiner Lieblings-Koch-Facebookgruppe :)

Des nemm i

Zwei Jahre habe ich mich "gewehrt" - jetzt ist doch der neue Thermomix bei mir eingezogen... und meine große Tochter darf sich jetzt über meinen alten TM freuen - hoffentlich leistet er ihr noch viele Jahre gute Dienste :)


Reihe oben: Bauernbrot, Bürlis, Dominion
Reihe mitte: scheue Katze, Tomate-Mozzarella, schöne Serviette
Reihe unten: Tiramisu, Nachtisch mit Grappa und Espresso, aufgeräumte Ablage ;)