Labels

31 Tage - 31 Bücher 99 Lieblingsorte Adrian Phönix Alicia Bessette Allgäu Krimi Andrea Russo Andrea Schacht Andrea Tillmanns Andreas Izquierdo Andreas Pietschmann Andreas Schmachtl Anja Jonuleit Anna Frohmader Anne Barns Anne Hertz Anne Perry Annis Bell Audible Ausflug Awai Cheung Axel S. Meyer Barbara Erlenkamp Barbara Piazza Barbara Wood Bastei Lübbe Verlag Bat out of Hell be-ebooks beHEARTBEAT Ben Aranovitch Berchtesgaden Bergisches Land Berlin beThrilled Bettina Kurth Birte Smieja Blog Award Blogger schenken Lesefreude Bluntautal Britta Orlowski Britta Sabbag Britta Steffenhagen Bunburry Cadzand Captaine Roger Blanc Carina Bartsch Carsten Piper Cay Rademacher Charlaine Harris Charlotte Freise Charlotte Thomas Cherringham Christian Berkel Christian Tramitz Christine Cazon Claudia Winter Cora Verlag Cormoran Strike Costello/Richards Dan Brown Das Phantom der Oper David Safier Deborah Harkness Demet Fey Der Glöckner von Notre Dame Die sieben Schwestern dies und das Dietmar Wunder Dora Heldt E L James Eberhofer Krimi Ein Fall für Lord und Lady Mortimer Eisriesenwelt Elisabeth Kabatek Elke Pistor Ellen Barksdale Ellen Berg Emily Bold Erfurt Eva Völler Eva-Ruth Landys Familiensaga Fischer Taschenbuch Freitagsfüller Gabriele Blum Gabriele Frankemölle Gerd Wameling Gert Heidenreich Gil Ribeiro Gina Mayer Glenna Thomson Golling Gollinger Wasserfall Götz Otto Hallstatt Hans Conrad Hans Jürgen Stockerl HarperCollins Germany Heidi Rehn Heinz von Wilk Helena Marchmont Helga Glaesener HelloFresh Herbstgold historisch Hochreithalm Hochzeit Holly Martin Hörbuch Humor Immer wieder Sonntags Isabelle Bonnet J.R. Ward Jacquelyne Frank Jahresrückblick Jana Seidel Jane Linfoot Janne Mommsen Jean-Luc Bannalec Jennifer Crusie Jenny Stallard Jessica Fellowes Jugendbuch Julia Fischer Julie Caplin Julie Wassmer Jürgen Holdorf Jürgen Seibold Kajsa Ingemarsson Kate Mosse Katelyn Faith Katharina Herzog Katharina Spiering Katherine Garbera Katja Hirsch Katrin Koppold Kerstin Gier Kerstin Hohlfeld Kim Schneyder Kluftinger Klüpfel/Kobr Kochbuch Kommissar Dupin Kommissar Duval Königssee Kresley Cole Krimi Lady Jane Lara Adrian Lara Hill Lars Winter Laurent Bach Leuze/Nägele Liana Moriarty Liebesroman Lieblingsbücher Lili Hayward Lilli Beck Liv Winterberg London Lovelybooks Lucinda Riley Luise Schubert Lynda Hilburn Lynsay Sands Mags Blake Manu und Joёlle Herzfeld Margot S. Baumann Maria Ehrich Marianne Hofer Marie Merburg Marion Henneberg Martin Suter Martin Walker Martina André Martina Sahler Mary Ann Fox Michelle Raven Mila Roth Mira Ebook Mira Taschenbuch Verlag Mörderisch Musical Nancy Atherton NetGalley Nicola Förg Nicolas Barreau Nor Jokhosha Nora Jokhosa Oliver Buslau Oliver Siebeck Patricia Koelle Pearl Nolan Penelope Plank Petra Durst-Benning Petra Oelker Petra Schier Pierre Durand Pierre Martin Piper Verlag Rebecca Gablé Reisebericht Renata Petry Rezension Ricarda Jordan Rita Falk Robert Galbraith Roman Romantasy Ron Boese rororo Rowohlt Verlag Sabina Godec Sabine Heinrich Sachbuch Salzburg Sara Winter Sarah Morgan Severin Thiel Simone Ehrhardt Simone Kabst Sina Beerwald Sinja Dieks Slowcooker Sofia und die Hirschgrund-Morde Sofie Cramer Sophia Farago Sophie Bonnet Spionin wider Willen Spotify Spreewald Susanne Hanika Svenja Pages Tante Dimity Tee?Kaffee?Mord! Tessa Hennig THE Hunter Thomas Havener Thriller Ullstein Buchverlage Ullstein Taschenbuch Ulrike Schweikert Urlaub USA Uve Teschner Vera Teltz Weihnachten Weltbild Verlag Wicked Wortweide Yara Blümel Yasmine Galenorn

Sonntag, 24. April 2016

Immer wieder Sonntags KW 16



Mein Foto der Woche zeigt den Blick von unserem Balkon mit genau einem Jahr Abstand.
Das obere Foto ist am 24.4.2015 entstanden, da haben wir nämlich diese unsere Wohnung besichtigt.
Das untere Foto ist von heute (der Kirschbaum gegenüber ist noch nicht so weit wie im letzten Jahr)


Gugga mr a mole   

"Soko" (da laufen jetzt aber wieder so viele alte Folgen, deshalb schaue ich da nur noch ab und zu rein) und "Rosenheimcops"(auch alte Folgen, aber die kenne ich noch nicht), "Let's Dance", "Detektive Laura Diamond", "GnTM", "The Last Witch Hunter", "Die Shannara Chroniken" und gerade läuft "Sherlock Holmes"


Des Gschmier ko jo koi Sau läsa 

Irgendwie hatte ich diese Woche keine Lust zu lesen, obwohl ich hier so schöne Bücher liegen habe...


Ja horcha Se mol!

SWR3, "Das letzte Rätsel" (Cherringham - Landluft kann tödlich sein Teil 16) von Matthew Costello und Neil Richards, gelesen von Sabina Godec und angefangen mit "Stürmische Côte d'Azur" (Kommissar Duval 3) von Christine Cazon, gelesen von Gerd Heidenreich


I hann grad älle Händ voll z´do 

Diese Woche fing wieder mit einem Arztbesuch an - dieses Mal aber schon ganz früh am Morgen wegen einer Blutabnahme. Das Ergebnis kam ein paar Tage später und das war sehr positiv: meine Schilddrüse kommt mit den Tabletten gut klar, die Werte haben sich sehr verbessert. Mir geht es auch besser, vor allem heule ich nicht mehr ständig ;)
Am Mittwoch hat mein Auto Sommerreifen bekommen - vielleicht etwas voreilig...
Unseren sehr schönen Stammtisch hatten wir in einer Pizzeria, die MEGA Portionen hat - deswegen hatte ich mir auch einen Salat bestellt... leider gab es auch eine Pizza mit demselben Namen... das sollte wohl so sein ;) 
Am Wochenende war meine jüngste Tochter mit ihrem Freund da - sie wollten nach Stuttgart zu einer Messe und danach haben wir uns in der Stadt getroffen. Das Wetter war allerdings so dermaßen mies, dass wir es da nicht lange ausgehalten haben - der Tag endete sehr gemütlich auf dem Sofa mit einem guten Film.
Heute hieß es dann schon wieder Abschied nehmen, das Wochenende war aber auch superschnell vorbei *seufz*


Drei Bier send au a Vesper, ond dann hasch erschd no nix gesse

Selbstgekocht und -gebacken
Kartoffelsalat aus dem Slowcooker, dazu gekaufte Maultaschen

Indian Chicken aus dem Slowcooker
Verheiratete (Gericht aus dem Saarland)
Gefüllte Wraps 
Gegrillt wurde auch: Putenschnitzel, dazu Salat, Brot, Dip, Tomate/Mozzarella
Marmor- und Zitronenkuchen

Auswärts:
Pizza Capricciosa 

Schwäbele Burger 


Dr Deifl hengd koi Gleggle ans Weiglas 

Viel Kaffee, Wasser, Tee, Sekt, Radler, Ramazotti Rosato mit Schweppes Wild Berry

Sälbr denga machd gscheid   

Es ist schön, Zeit mit den Kindern zu verbringen und mit Freunden zu lachen. Am Mittwoch ist die Beerdigung, da werde ich mit der Familie weinen - aber auch das gehört dazu

Des freid mi saumässig  

Über die Blutwerte habe ich mich sehr gefreut und dass ich es geschafft habe, öfters spazieren zu gehen! Das hat jedes Mal sehr gut getan :) Die Gegend hier ist einfach traumhaft schön und ich entdecke immer wieder etwas Neues.
 

Des hodd me saumässig gfuchsd 

Gerade schneit es heftig und ich ärgere mich, dass ich die Sommerreifen schon drauf habe... Meine Handykamera macht im Dunkeln keine gute Bilder, aber ich glaube, man kann den SCHNEE erkennen....


Darfs sonsch no äbbas sei?  

Das Wetter möge sich bitte beruhigen, damit die Fahrt nach Wuppertal klappt
 
 

Des nemm i

Ein bisschen was bei Tritschler - eine Bestellung abgeholt (einen Pastaeinsatz für einen Topf), ein paar Tischsets und ein neues Schneidebrett


Reihe oben: Tulpenfeld unten im Ort, Blick auf die Kirche beim Mittagsspaziergang, Spaziergang in Ehningen
Reihe mitte: Grillsaisoneröffnung, Morgenstimmung
Reihe unten: Besuuuch, Stuttgart im Regen, Abendessen
 

Sonntag, 17. April 2016

Immer wieder Sonntags KW 15




Kann doch nicht sein, dass wir schon die 15. Kalenderwoche hinter uns haben... Ich finde das manchmal ganz schrecklich... ich habe noch die Musik vom Tarzanmusical im Ohr und das soll schon eine Woche her sein? Die Zeit rennt und wir rennen mit - schauen wir mal, wo ich letzte Woche so "hingerannt" bin...

Mein Foto der Woche zeigt den Himmel über meinem Liegestuhl in einer Mittagspause - das Wetter ist ja bei uns im Moment nicht so dolle, aber einmal konnte ich doch draußen sitzen:



Gugga mr a mole   

"Soko" und "Rosenheimcops", "Let's Dance", "Detektive Laura Diamond", "GnTM", "Shopping Queen" und gerade läuft "Grill den Henssler" (noch nie gesehen)




Des Gschmier ko jo koi Sau läsa 

Angefangen mit: "Romeo und Romy" von Andreas Izqierdo - durch dieses Buch möchte ich nicht "durchrennen", ich will es genießen und deswegen lese ich es bewusst langsam (durch meinen Beruf habe ich irgendwann angefangen, die Bücher sehr schnell zu lesen... der Genuss blieb manches Mal auf der Strecke)




Ja horcha Se mol!

SWR3, "Dampfnudelblues (Franz Eberhofer 2) " zu Ende gehört und "Schweinskopf al dente (Franz Eberhofer 3)" von Rita Falk, gelesen von Christian Tramitz. Danach brauchte ich erst einmal eine "Franz-Eberhofer-Pause" und habe mit dem 16. Teil der Reihe Cherringham - Landluft kann tödlich sein angefangen. Er heißt "Das letzte Rätsel" und ist wieder von Matthew Costello und Neil Richards, gelesen von Sabina Godec



I hann grad älle Händ voll z´do 

Wenn eine Woche mit einem Zahnarztbesuch anfängt, kann sie ja schon nicht schön sein... wenn man aber die Zahnärztin "alles in Ordnung, wir sehen uns in 6 Monaten wieder" sagt, dann bekommt man das strahlende Lächeln kaum wieder aus dem Gesicht raus ;)
Von unserer Facebookgruppe gab es in dieser Woche gleich zwei nette Veranstaltungen: ein Kaffeetrinken in Böblingen und den Stammtisch (dieses Mal in einem tollen Lokal in Tailfingen) - beides hat mir großen Spaß gemacht und ich freue mich auf jedes Treffen :)
Friseur ist bei mir ja fast so beliebt wie Zahnarzt - ich habe da echt immer Schiss vor... Aber es sieht wohl ganz ok aus, ich habe zumindestens keine negativen Rückmeldungen bekommen *hihi*
Neben Mittagsrunden stand schon seit Wochen der Besuch des Hallenbades auf meinem Plan und am Donnerstag habe ich ihn dann endlich überwunden, diesen fiesen inneren Schweinehund...
Und ich bin nicht nur dran vorbeigegangen, ich war wirklich im Wasser und bin fast 50 Minuten geschwommen - ich Heldin!!
Das Wochenende war leider super verregnet, so dass wir uns am Samstag nach einem Pflichtbesuch beim Wertstoffhof über die längst fällige Ablage hergemacht haben. Zur Belohnung haben wir einen laaaangen GuildWars-Spieleabend gemacht.
Heute wollte ich mit zwei Freundinnen einen Filmnachmittag machen - auf dem Plan stand "My Big Fat Greek Wedding 1"... nach Kaffeetrinken und Quatschen haben wir mit einem halben Auge den Film geschaut... nach ca. 30 Minuten fiel mir dann auf, dass es der falsche Film war... eingelegt hatte ich "My Big Fat Greek Summer".. wir haben ihn dann ausgemacht und haben weiter gequatscht :D



Drei Bier send au a Vesper, ond dann hasch erschd no nix gesse

Selbstgekocht und -gebacken
Schupfnudelpfanne mit Kaiserschoten, Pilzen und Zwiebeln (vegetarisch)

Szegediner Gulasch 
Käsekuchen ohne Boden aus dem Thermomix

Selbstgemacht (aber nicht von mir)
Pflaumenkuchen
Schwäbische überbackene Seelen
 
Auswärts:
Lauch Quiche (vegetarisch)

Mousse au chocolat 


Dr Deifl hengd koi Gleggle ans Weiglas 

Viel Kaffee, Wasser, Tee, Sekt, Kellerbier


Sälbr denga machd gscheid   

Am Donnerstag ist mein Onkel gestorben - wir wussten, dass es geschehen kann, aber ich war dann doch sehr überrascht und sehr traurig. Ich denke ganz viel an meine Tante, die nach 58 Jahren Ehe nun plötzlich alleine ist. Aber sie ist auch eine ganz starke Frau

Des freid mi saumässig  

Ich sitze hier ganz oft in unserer Wohnung, schaue mich um und grinse im Kreis - es gefällt mir hier sooo gut und ich fühle mich sooo wohl hier :) 
Am Mittwoch bekam ich einen Anruf einer Freundin aus Wuppertal, die mit ihrem Mann in München und nun auf dem Heimweg war - sie haben mich dann auf einen schnellen Kaffee besucht - das war sooo lieb, lustig und schöööön :D


Des hodd me saumässig gfuchsd 

Wenn der Schweinehund gewinnt, dann ärgere ich mich - aber es gibt natürlich wichtigeres

Darfs sonsch no äbbas sei?  

Morgen wieder Blutabnahme - ich habe das Gefühl, dass die Schilddrüsentabletten schon helfen und ich erstens abends nicht so früh müde bin und zweitens habe ich seltener diese doofen Heultage...

Des nemm i

Da fällt mir gerade nix ein :D


Reihe oben: Schneckentempo (nachahmenswert), Blumen am Wegesrand, Schupfnudelpfanne
Reihe mitte: Ananaseis beim besten Italiener in Aidlingen, Mousse au chocolat, Frühlingsblumenstrauß vom Mann :D
Reihe unten: Ablage, Guild Wars, Filmnachmittag


Montag, 11. April 2016

Immer wieder Sonntags KW 14



Das Foto der Woche zeigt uns mit unserer lieben Laureen bei Tarzaaaan - wir haben jede Minute genossen. 
Gute Musik, tolle Schauspieler, wahnsinnige Akrobatik!


 

Gugga mr a mole   

"Soko" und "Rosenheimcops", "Let's Dance", "Sportstudio"


Des Gschmier ko jo koi Sau läsa 

Angefangen: "Mord mit spitzer Feder - Ein Fall für Jessica Campbell" von Ann Granger 


Ja horcha Se mol!

SWR3 und das Hörbuch "Ein Commissaire geht baden" (Commissaire Lucien Levèvre 2) von Julie Masson, gelesen von Martin Umbach und angefangen mit "Dampfnudelblues" von Rita Falk, gelesen von Christian Tramitz


I hann grad älle Händ voll z´do 

Die Woche war fast immer schön, sie fing mit einem schönen Bummel durch Stuttgart an, in der Mitte fand ein lustiger, leckerer Stammtisch in Nufringen statt, bei der Ernährungsberatung war ich auch wieder und am Samstag war Großputztag (ich sagte ja "fast immer schön"). Da war der Sonntag mit dem Musicalbesuch schon seeeeehr viel besser ;) Danach gab es noch ein ganz feines Essen in einem neuen Restaurant auf dem Böblinger Flugfeld - das war sooo schön und lecker

 

Drei Bier send au a Vesper, ond dann hasch erschd no nix gesse

Selbstgekocht:
Grüner Spargel mit Kirschtomaten, kleinen Kartoffeln und Zwiebeln
Nudeln mit selbstgemachtem Bärlauchpesto
Bulgursalat
Schafskäse auf Paprika-Zucchini-Gemüse

Auswärts:
Jägerschnitzel (war ok)
Italienisches Caprese (Tomate/Mozarella/Basilikum(
Wiener Schnitzel (war unglaublich guuuut) 



Dr Deifl hengd koi Gleggle ans Weiglas 

Viel Kaffee, etwas Weißwein,  etwas mehr Wasser, Tee, Aperol Spritz und Aperitivo Rosato mit Schweppes


Sälbr denga machd gscheid   

Am Sonntag gab es in unserer Familie den 8. Umzug innerhalb eines Jahres (ich war aber nicht bei jedem dabei). Ich hoffe sehr, dass jetzt mal ne Weile Ruhe ist und alle ihr Zuhause gefunden haben

Des freid mi saumässig  

Gestern war sooo ein toller Tag und ich freue mich über jeden Sonnenstrahl :) 

Des hodd me saumässig gfuchsd 

Am Samstag hat sich Windows 10 auf meinem Rechner breitgemacht - zuerst schien alles ok, beim nächsten Hochfahren waren dann ALLE Dokumente weg (keine Ahnung, was passiert ist) Meine letzte Datensicherung war zwar schon etwas her, aber das meiste habe ich jetzt wieder...

Darfs sonsch no äbbas sei?  

Ich hoffe, dass sich das Wetter ein bisschen hält - ich will raus auf den Balkooooon

Des nemm i

Oh, ich musste noch ein Buch kaufen - so lange habe ich auf das neue Buch von Andreas Izquierdo gewartet! Endlich ist es daaa - es heißt Romeo und Romy (Link führt zur Homepage des Autors)


Reihe oben: der erste Aperol in Stuttgart bei  Marthas, Morgens früh, endlich blühen die Forsythien
Reihe mitte: Spargel, Nudeln, Bulgursalat
Reihe unten: Chiasamen-Roggen-Dinkel-Brot, Weißwurstfrühstück, kurze Pause auf dem Balkon



Reihe oben, mitte und unten: Tarzaaaan, Check Inn Böblingen

Sonntag, 3. April 2016

Immer wieder Sonntags KW 13


                       Das Foto der Woche: 

das erste wirklich leckere Eis in diesem Jahr ;)


 

Gugga mr a mole   


"Soko" und "Rosenheimcops", "Let's Dance", "Pavarotti and Friends", etwas "Bundesliga", ein wenig "Formel 1", gerade läuft "X-Men: Zukunft ist Vergangenheit"



Des Gschmier ko jo koi Sau läsa 

Gelesen habe ich nix, aber ein neues Buch gekauft: "Mord mit spitzer Feder - Ein Fall für Jessica Campbell" von Ann Granger
 

 

Ja horcha Se mol!

SWR3
Angefangen mit dem Hörbuch "Ein Commissaire geht baden" (Commissaire Lucien Levèvre 2) von Julie Masson, gelesen von Martin Umbach

 

 

I hann grad älle Händ voll z´do 

Das war eine schöne Woche mit nur 4 Arbeitstagen, einem lustigen Kaffeetrinken mit netten Frauen, ein bisschen Wellness (Fußpflege), tapferen Mittagsrunden (ich bin sogar bei schlechtem Wetter gegangen, obwohl ich gaaar keine Lust hatte!!), einem äußerst lustigen Stammtisch mit leckerem Essen und der Geburtstagsfeier von meinem Papa in Wuppertal
 

 

Drei Bier send au a Vesper, ond dann hasch erschd no nix gesse

Spaghetti mit Rucola und Garnelen
Pizza Rucola - einmal selbstgemacht (nicht so lecker) und einmal beim Italiener (spitze)
Geburtstagsbuffet mit Nudel- und Kartoffelsalat, Käseplatte, Brot und Fleisch
Burger mit wilden Kartoffeln

 

 

Dr Deifl hengd koi Gleggle ans Weiglas 

Viel Kaffee, etwas Weißwein,  zu wenig Wasser, ganz wenig Bier
 


Sälbr denga machd gscheid   

Eine große Familie zu haben, bedeutet auch, dass immer unglaublich viele Dinge gleichzeitig passieren - Trennungen und Abschiede, Umzüge, Neuanfänge, Krankheiten, Geburtstage, Bewerbungen, Prüfungen, schöne Erlebnisse und natürlich auch Trauriges. Manchmal fällt es mir nicht leicht, alles im Blick zu behalten und allen gerecht zu werden. Mein räumlicher Abstand macht das nicht immer leichter, aber ich habe das Gefühl, dass wir Vieles trotzdem ganz gut hinkriegen




Des freid mi saumässig  

Ich freue mich immer, wenn ich meine Familie treffe. Das war wirklich total schön :)



Des hodd me saumässig gfuchsd 

Ich habe Sommersachen anprobiert und die passten nicht (nein, sie waren nicht zu groß....)
 


Darfs sonsch no äbbas sei?  

Ich freue mich auf die kommende Woche :)

 


Des nemm i

Neues Buch (siehe oben)



 
                                 Reihe oben und mitte: Impressionen aus der Mittagspause
                 Reihe unten: Blick aus dem Hotelzimmer in Wuppertal, Essen im Filou in Aidlingen