Labels

31 Tage - 31 Bücher 99 Lieblingsorte Adrian Phönix Alicia Bessette Allgäu Krimi Andrea Russo Andrea Schacht Andrea Tillmanns Andreas Izquierdo Andreas Pietschmann Andreas Schmachtl Anja Jonuleit Anna Frohmader Anne Barns Anne Hertz Anne Perry Annis Bell Audible Ausflug Awai Cheung Axel S. Meyer Barbara Erlenkamp Barbara Piazza Barbara Wood Bastei Lübbe Verlag Bat out of Hell be-ebooks beHEARTBEAT Ben Aranovitch Berchtesgaden Bergisches Land Berlin beThrilled Bettina Kurth Birte Smieja Blog Award Blogger schenken Lesefreude Bluntautal Britta Orlowski Britta Sabbag Britta Steffenhagen Bunburry Cadzand Captaine Roger Blanc Carina Bartsch Carsten Piper Cay Rademacher Charlaine Harris Charlotte Freise Charlotte Thomas Cherringham Christian Berkel Christian Tramitz Christine Cazon Claudia Winter Cora Verlag Cormoran Strike Costello/Richards Dan Brown Das Phantom der Oper David Safier Deborah Harkness Demet Fey Der Glöckner von Notre Dame Die sieben Schwestern dies und das Dietmar Wunder Dora Heldt E L James Eberhofer Krimi Ein Fall für Lord und Lady Mortimer Eisriesenwelt Elisabeth Kabatek Elke Pistor Ellen Barksdale Ellen Berg Emily Bold Erfurt Eva Völler Eva-Ruth Landys Familiensaga Fischer Taschenbuch Freitagsfüller Gabriele Blum Gabriele Frankemölle Gerd Wameling Gert Heidenreich Gil Ribeiro Gina Mayer Glenna Thomson Golling Gollinger Wasserfall Götz Otto Hallstatt Hans Conrad Hans Jürgen Stockerl HarperCollins Germany Heidi Rehn Heinz von Wilk Helena Marchmont Helga Glaesener HelloFresh Herbstgold historisch Hochreithalm Hochzeit Holly Martin Hörbuch Humor Immer wieder Sonntags Isabelle Bonnet J.R. Ward Jacquelyne Frank Jahresrückblick Jana Seidel Jane Linfoot Janne Mommsen Jean-Luc Bannalec Jennifer Crusie Jenny Stallard Jessica Fellowes Jugendbuch Julia Fischer Julie Caplin Julie Wassmer Jürgen Holdorf Jürgen Seibold Kajsa Ingemarsson Kate Mosse Katelyn Faith Katharina Herzog Katharina Spiering Katherine Garbera Katja Hirsch Katrin Koppold Kerstin Gier Kerstin Hohlfeld Kim Schneyder Kluftinger Klüpfel/Kobr Kochbuch Kommissar Dupin Kommissar Duval Königssee Kresley Cole Krimi Lady Jane Lara Adrian Lara Hill Lars Winter Laurent Bach Leuze/Nägele Liana Moriarty Liebesroman Lieblingsbücher Lili Hayward Lilli Beck Liv Winterberg London Lovelybooks Lucinda Riley Luise Schubert Lynda Hilburn Lynsay Sands Mags Blake Manu und Joёlle Herzfeld Margot S. Baumann Maria Ehrich Marianne Hofer Marie Merburg Marion Henneberg Martin Suter Martin Walker Martina André Martina Sahler Mary Ann Fox Michelle Raven Mila Roth Mira Ebook Mira Taschenbuch Verlag Mörderisch Musical Nancy Atherton NetGalley Nicola Förg Nicolas Barreau Nor Jokhosha Nora Jokhosa Oliver Buslau Oliver Siebeck Patricia Koelle Pearl Nolan Penelope Plank Petra Durst-Benning Petra Oelker Petra Schier Pierre Durand Pierre Martin Piper Verlag Rebecca Gablé Reisebericht Renata Petry Rezension Ricarda Jordan Rita Falk Robert Galbraith Roman Romantasy Ron Boese rororo Rowohlt Verlag Sabina Godec Sabine Heinrich Sachbuch Salzburg Sara Winter Sarah Morgan Severin Thiel Simone Ehrhardt Simone Kabst Sina Beerwald Sinja Dieks Slowcooker Sofia und die Hirschgrund-Morde Sofie Cramer Sophia Farago Sophie Bonnet Spionin wider Willen Spotify Spreewald Susanne Hanika Svenja Pages Tante Dimity Tee?Kaffee?Mord! Tessa Hennig THE Hunter Thomas Havener Thriller Ullstein Buchverlage Ullstein Taschenbuch Ulrike Schweikert Urlaub USA Uve Teschner Vera Teltz Weihnachten Weltbild Verlag Wicked Wortweide Yara Blümel Yasmine Galenorn

Montag, 28. März 2016

Immer wieder Sonntags KW 12 + 1 Tag ;)



In dieser Woche fällt es mir echt schwer, ein Foto der Woche auszusuchen... Wir hatten so ein tolles Wochenende und es gibt ungefähr 320 Bilder ;) Besonders beeindruckend war der Rheinfall bei Schaffhausen und deswegen gibt es jetzt hier schon einmal zwei Fotos von diesem Naturschauspiel:





Gugga mr a mole   



Ein paar Folgen "Soko" (und da waren einige in dieser Woche sehr spannend!), "Rosenheimcops" und am Osterwochenende gab es Dank des Wetters viel Zeit zum Fernsehen ;) Und so haben wir "Maze Runner Teil 1 und Teil 2", "Blind Side", "Die Schadenfreundinnen", "König Drosselbart", "Spieglein, Spieglein", "Das Traumhotel" und jetzt gerade "Monuments Men"
 


Des Gschmier ko jo koi Sau läsa 

Ich habe mit "Winterapfelgarten" von Brigitte Janson angefangen




Ja horcha Se mol!

Radio: SWR3

Hörbücher: "Morgengrauen" (Hubertus Hummel Teil 3)
von Alexander Rieckhoff und Stefan Ummenhofer, gelesen von Ulrich Blöcher. Dann habe ich in meiner Bibliothek bei Audible noch ein ungehörtes Buch gefunden: "Eisige Umarmung" (Gestaltwandler 3) von Nalini Singh, gelesen von Elena Wilms


 
 

I hann grad älle Händ voll z´do

Das war ja eine kurze Arbeitswoche (fand ich jetzt mal gar nicht so schlecht...), die Nachmittage waren auch gut gefüllt: unser Spiegelschrank, den wir Ende Dezember bestellt hatten, ist endlich angekommen und da ging mal eben ein ganzer Nachmittag mit Aufbauen/ Anbringen/ Einräumen drauf. Zum Glück hatten wir dafür ganz tolle Hilfe durch einen lieben Bekannten (ohne den hätten wir das sicher nicht geschafft).
Einkaufen war in dieser Woche ein großes Thema - zum Glück nur bei den anderen... hier war das sehr entspannt und gar nicht stressig.
Unsere kaputte Duschtür wurde auch in dieser Woche ausgetauscht, jetzt kann man wieder duschen ohne das ganze Bad zu fluten *jippieh*
Einen schönen Stammtisch gab es natürlich auch - es war ein lustiger Abend mit einem süßen Baby-Gast :D
Karfreitag kam eine meiner Töchter, darauf hatte ich mich schon sehr gefreut und wir hatten eine tolle Zeit - nicht umsonst heißt sie bei Instagram "Chillingcharly".... das war nämlich unsere Hauptbeschäftigung am Wochenende (und das hat sooo gut getan!).
Am Samstag haben wir das Faulenzen für einen superschönen Ausflug unterbrochen, es ging an den Bodensee, zum Rheinfall bei Schaffhauen - sehr sehr beeindruckend!

 

Drei Bier send au a Vesper, ond dann hasch erschd no nix gesse

Wir haben in dieser Woche sehr gut gegessen:
Schnittchen :D
Kartoffeln mit Lauch und Frikadellen...äh...hier heißen die Fleischküchle...
Beim Stammtisch gab es Halb und Halb: Maultasche, Fleischküchle, Spätzle und Kartoffelsalat mit brauner Soße :D
Kartoffelpüree mit Fischstäbchen, Schlemmerfilet und Salaaat
Lasagne mit Sauce aus dem Slowcooker - hammer!
Putengeschnetzeltes mit Spätzle und Pilzen
Rindfleisch mit Reis, Zuckerschoten und Zwiebeln

Gebacken habe ich:
Eierlikörkuchen
Schokokuchen
Toastbrot
  
Ich glaube, da sind mal wieder ein paar fleischlose Tage dran...


Dr Deifl hengd koi Gleggle ans Weiglas 

Viel Kaffee, Weißwein, Sekt, Bionade, Desperados und Champagner
 


Sälbr denga machd gscheid   

Im Moment geht mir ganz viel durch den Kopf:
Daumendrücken fürs Abiturkind und für meine Älteste, die sich gerade in einer Umbruchphase befindet - ich weiß, dass sie eine ganz starke Frau ist und auch das wuppen wird, was jetzt vor ihr liegt :)
Der Sohn ist krank und ich wünsche ihm gute Besserung. Meinen Eltern und meinem Onkel geht es gerade nicht so gut, da denke ich auch ganz fest dran.
Die Oma meiner Freundin ist mit fast 90 gestorben - eine tolle Frau, die ihr Leben gelebt hat. Trotzdem ist es so traurig.
Alle Gedanken laufen auf das Eine hinaus:
Die Zeit, die wir mit lieben Menschen verbringen, ist nie vergeudete Zeit, sie ist einfach nur gut und wichtig




Des freid mi saumässig  

Es gab sooo viel, worüber ich mich gefreut habe: 
* meine Tochter hat endlich ihren Ausbildungsvertrag bekommen
* über das tolle Wetter bei unserem Ausflug
* über die Hilfe beim Spiegelschrank
* über die neue Duschtür
* nach einigen schlechten "Hashi-Tagen" geht es mir wieder bedeutend besser 



Des hodd me saumässig gfuchsd 

Man hat uns mal wieder eine Stunde gestohlen - ich hasse das... es wird wieder ewig dauern, bis ich das halbwegs verkraftet habe...
 

Darfs sonsch no äbbas sei?  

In der kommenden Woche wird mein Papa 80 - am Wochenende werden wir ein bisschen feiern, darauf freue ich mich schon :)



Des nemm i

Ich habe ne Menge Flaschen und Gläser bestellt - es soll demnächst so einiges hergestellt werden....

Fotos gibt es diese Woche viele:


Reihe oben: Badezimmer...
Reihe mitte: Mittagsspaziergang
Reihe unten: Balkon gemacht, neue Duschtür, Stammtisch

Reihe oben: Vorbereitung für unseren Besuch
Reihe mitte: Allensbach am Bodensee
Reihe unten: Stein am Rhein

Reihe oben: Rheinfall
Reihe mitte: Ostersonntag - suchen, finden, essen...
Reihe unten: leider Abschied...




Sonntag, 20. März 2016

Immer wieder Sonntags KW 11



Es gibt heute zwei Fotos der Woche, die beide für was ganz besonders Schönes stehen:

Auf dem ersten Foto ist das Motiv jetzt mal gar nicht sooo wichtig, hier spielt der Himmel eine größere Rolle... Es ist nämlich von heute, Frühlingsanfang - meine allerallerliebste Jahrezeit ist daaa! Und das Wetter war bei uns wirklich frühlingsmäßig und der Himmel so blau wie auf dem Bild:


Das zweite Foto steht für die tollen Leute, die ich hier schon kennengelernt habe, auch wenn kein Mensch drauf zu sehen ist (nicht jeder möchte gerne öffentlich im Internet sein) Wir haben in dieser Woche gleich zweimal Geburtstag feiern dürfen und das war soooo schön :)



Gugga mr a mole   


Ein paar Folgen "Soko" und bei meinen Eltern "Rosenheimcops", "Um Himmels willen" und "Luciano Pavarotti and Friends".  "Let's Dance", "Kohlhiesels Töchter" (jaaa, den uralten Film von 1962 mit Lieselotte Pulver) und gerade läuft "Navy CIS", weil ich zu faul war, eine DVD einzulegen ;)

 



Des Gschmier ko jo koi Sau läsa 

"Der Heiratsplan" von Sophia Farago - sehr niedlich :)
Außerdem kam mein neues Suppenkochbuch (für den Slowcooker), da wurde natürlich schon fleißig geblättert


 

 

Ja horcha Se mol!

Radio: SWR3 und  Radio Wuppertal
Musik: Ipod - Klaus Lage, Ina Müller und ganz viel anderes, wo ich lauuut mitsingen konnte
Hörbücher:  "Ein fataler Fall" (Cherringham Folge 15) und "Stille Nacht (Hubertus Hummel Teil 2) von Alexander Rieckhoff und Stefan Ummenhofer, gelesen von Ulrich Blöcher. Angefangen mit "Morgengrauen" (Hubertus Hummel Teil 3)
 

I hann grad älle Händ voll z´do

Das war eine Woche, ziemlich voll gepackt und anstrengend, aber auch mit ganz vielen schönen Momenten:
Sie begann am Montag mit einem Termin zur Blutabnahme um 6.20 Uhr (Die Praxis macht um 6.00 Uhr auf, genial!), Dienstag habe ich mich nach der Arbeit auf den Weg nach Wuppertal gemacht, dort gab es einen netten Abend bei meinen Eltern und eine gemütliche Übernachtung bei meiner Schwester und meinem Schwager. Am Mittwoch hatte ich ein paar Termine im Büro, danach bin ich gleich wieder nach Hause gefahren - war ein bisschen viel Fahrerei, aber das war ok - meine Familie hat sich gefreut und ein paar Kollegen auch ;)
Donnerstags stand der Termin bei der Ernährungsberatung auf dem Plan - das war ein ganz spannender Nachmittag, das Thema "ganz weizenfrei" ist erst einmal vom Tisch, dafür gibt es ein paar andere Baustellen zu bearbeiten, wird auch klappen ;)
Freitag und Samstag gab es die oben schon erwähnten Geburtstagsfeiern  - wir haben soo viel gelacht und Spaß gehabt, einfach nur schön :)
Heute war in Herrenberg ein Handwerkermarkt, den wir bei strahlendem Sonnenschein besucht haben - das war toll :)

 

 

Drei Bier send au a Vesper, ond dann hasch erschd no nix gesse

Gulasch bei meinen Eltern
Döner
Schnittchen
Schweinefiletmedaillons mit Champignonsauce beim Griechen
Grillfleisch, Würstchen, Salate, Kuchen 
Nudeln mit Tomatensauce  
 
Sonnenblümchenbrot (Foto siehe unten)


 


Dr Deifl hengd koi Gleggle ans Weiglas 

Viel Kaffee, Weißwein, Sekt, Retsina (ich liebe ihn), Wasser, Cola
 


Sälbr denga machd gscheid   

Ich werde den inneren Schweinehund überwinden *Tschakaa* ;)




Des freid mi saumässig  

Es gab sooo viel, worüber ich mich gefreut habe: 
*Wiedersehen mit Familie und Kollegen
*eine Einladung zu einer Hochzeit im Sommer, 
*über ein gaaanz winziges, supersüßes Baby, das ich im Arm halten durfte
*über die Geburtstagsfeiern
*das Wetter
*meine Jüngste hatte ihren allerletzten Schultag und die Zulassung zum Abitur
*über neue Schuhe
*Karten für Tarzan :D




Des hodd me saumässig gfuchsd

Viel Stau, das war dooooof....

 


Darfs sonsch no äbbas sei?  

Nächste Woche ist schon Ostern und meine "mittlere" Tochter kommt, das wird bestimmt schöööön :)
Jetzt werden meiner Jüngsten die Daumen fürs Abi gedrückt und meiner Ältesten für die Bachelorarbeit und die Jobsuche

 


Des nemm i

Seit einiger Zeit sind wir auf der Suche nach bequemen Schuhen, in denen ich auch mal längere Zeit gut laufen kann - heute habe ich in Herrenberg in einem Outdoorladen ganz tolle gefunden:

Die sind der Knaller!








Und hier die Woche in Bildern:
Reihe oben: Mittagsrunde, Fahrt nach Wuppertal, "mein" Arbeitsplatz dort
Reihe mitte: Mittagspause auf dem Balkon, Karten für Tarzaaaan, selbstgemachte Saucen für einen Geburtstag, bei dem gegrillt wurde
Reihe unten: Auch auf dem Balkon wird es Frühling, mein Sonnenblümchenbrot

Sonntag, 13. März 2016

Immer wieder Sonntags KW 10


Ostern ist nicht mehr weit! 
Meine Freundin hat mir dieses riesen Osterei mitgebracht und es macht sich auf unserem Esstisch sehr gut- in Natura sieht es noch schöner aus




Gugga mr a mole   

"Soko" und "Rosenheimcops", außerdem hat "Let's Dance" wieder angefangen - das gucke ich unheimlich gerne :)
Gestern habe ich zum ersten Mal "Ein starkes Team" angeschaut und heute ein bisschen die Wahlsendung im Ersten
 

Des Gschmier ko jo koi Sau läsa 

Die neue "Mein Ländle" und die neue "Mixx" (Rezepte für den Thermomix). Außerdem in ein neues Buch reingeschaut, was mir meine Freundin geschenkt hat: "Überleben bis zum Tod" von Wolfgang Voosen
 
 

Ja horcha Se mol!

SWR3. Ein neues Hörbuch gab es auch: Pferdefuß (Allgäu Krimi 4) von Jürgen Seibold, gelesen von Hans Jürgen Stockerl - sauspannend, aber auch ein bisschen eklig...
 
 

I hann grad älle Händ voll z´do

Von Donnerstag bis heute war meine beste Freundin zu Besuch. Fast 42 Jahre kennen wir uns jetzt - das ist ein bisschen lustig, denn wir sind erst 39.... Die Tage davor waren ein wenig mit Aufräumen und Putzen gefüllt... 
Wir hatten eine ganz tolle Zeit, die wir sehr gut genutzt haben: Begrüßungskaffee am Donnerstag im Planie in Stuttgart, ein leckeres Abendessen beim Vietnamesen in Böblingen, eine lange Rundtour über Aidlingen, Herrenberg, Tübingen, Kloster Bebenhausen (aber nur von außen angesehen) und Waldenbuch (Ritter Sport) am Freitag. Am Samstag "mussten" wir noch einmal nach Stuttgart, zu einem laaangen Stadtbummel mit einer schönen Pause in der Sonne vorm Königsbau und einem Abschlusscocktail im Besitos...
Wir haben zwar viel unternommen, aber es gab genügend Zeit zum Quatschen, Tratschen, Labern, Lachen und Reden. Das wiederholen wir auf jeden Fall im Sommer :)
Einen schönen Stammtisch gab es in dieser Woche auch - ich habe allerdings mal direkt ein ganzes Glas Weißwein über Claus und eine Neue gekippt... war nicht so lustig... aber sie haben es mit erstaunlicher Gelassenheit aufgenommen...
 
 

Drei Bier send au a Vesper, ond dann hasch erschd no nix gesse

Nudeln mit Tomatenmark und Parmesan 
Hähnchen in Erdnusssauce beim Vietnamesen
Linsen mit Spätzle 
Maultaschen mit Kartoffelsalat
Schnittchen
Pasta beim Italiener 

Gebacken habe ich in dieser Woche 
Semmelknusperbrot

 
 
 
 
 
 
 

Dr Deifl hengd koi Gleggle ans Weiglas 

Viel Kaffee, etwas Weißwein, etwas Sekt, zu wenig Wasser, einen leckeren Esmeralda
 

Sälbr denga machd gscheid   

Gedanken mache ich mir über das Wahlverhalten in Deutschland - ich finde es gruselig :(


Des freid mi saumässig  

Über den Besuch meiner Freundin, das war sooo schöööön
 

Des hodd me saumässig gfuchsd

Unsere Duschabtrennung ist kaputt.... dooof ist das...
 

Darfs sonsch no äbbas sei?  

In der kommenden Woche muss ich nach Wuppertal - dieses Mal fahre ich an einem Tag hin und gleich am nächsten Tag zurück. Das wird anstrengend, war aber nicht anders zu legen...
 

Des nemm i

Ich wollte einen Mantel in einem freundlichen Schwarz oder einem fröhlichen Anthrazit... hätte mir auch ein heiteres Dunkelblau vorstellen können.... was gab es am Ende? Einen ROTEN Mantel... Ich hoffe, ich gewöhne mich dran ;)
Zwei Eierbecher habe ich auch gekauft - unsere zwei waren so alleine:
 






Diese Woche hätte ich sooo viele Fotos zeigen können, ich konnte mich kaum entscheiden....

Reihe oben: Warten am Bahnhof (yeah, nur 1 Stunde Verspätung...), kleines Damengedeck, Abendessen
Reihe mitte: im "Flecka" (Dorf), Herrenberg, Tübingen
Reihe unten: Ritter Sport, Café am Königsbau, neuer Mantel

Sonntag, 6. März 2016

Immer wieder Sonntags KW 9


Die erste Märzwoche ist schon rum und der Frühling hat (zumindest meteorologisch) angefangen... das Wetter scheint das aber nicht zu wissen.... in dieser Woche war es trübe, nass, kalt, ab und zu gab es noch dazu fiesen Schneeregen... bäääh....
Mein Foto der Woche zeigt aber einen kaum wahrnehmbaren Frühlingsboten, den ich heute beim Spaziergang entdeckt habe:



Gugga mr a mole   

Ist echt gar nix mehr Gutes im Fernsehen?
"Soko", "Rosenheimcops", "Sportschau", sogar eine Quizshow "Paarduell" im Ersten habe ich mir angesehen...
"Scarecrow and Mrs. King" habe ich auch weitergesehen - allerdings findet der Mann diese Serie dermaßen schlecht, dass ich mir zum Schauen eine andere Tageszeit suchen muss...
 

Des Gschmier ko jo koi Sau läsa 

Nix im Fernsehen hat ja auch Vorteile, ich komme mehr zum Lesen. Das Buch "Rosmarintage" von Silke Schütze ist in dieser Woche in meine Hand gehüpft und wollte unbedingt gekauft werden... Es war ganz ganz toll und ich empfehle es gerne weiter. Hier mal ein Link zur Verlagsseite, wer mal reinschauen möchte: Rosmarintage
Auf meinem Tablet habe ich "Die Braut des Herzogs" von Sophia Farago gelesen - ich hatte es zwar schon mal gelesen, aber es war auch beim zweiten Mal ganz niedlich :D
 
 

Ja horcha Se mol!

SWR3, Antenne 1, WDR "Liga live" und Spotify. Ein Hörbuch gab es auch: Landpartie (Allgäu Krimi 3) von Jürgen Seibold, gelesen von Hans Jürgen Stockerl
 
 

I hann grad älle Händ voll z´do

- Termin beim Lohnsteuerhilfeverein - ich bin froh, dass meine Steuer in guten Händen ist und ich sie nicht selber machen muss..
- Shoppingtour in Stuttgart, mit dem inzwischen schon üblichen Zwischenstop im Grandcafè Planie und Abschluss im Besitos (dieses Mal aber ohne dicke Torte oder Alkohol....)
- Friseurtermin (was muss, das muss...)
- Wertstoffhof und Einkaufen
- Sonntagsspaziergang
Stammtisch musste leider wegen doofer Kopfschmerzen ausfallen... 
 
 

Drei Bier send au a Vesper, ond dann hasch erschd no nix gesse

Reste von Sonntag
Kartoffelsuppe mit Brot
Salat mit Backkartoffeln
Königsberger Klopse
Nudeln mit selbstgemachter Tomatensauce (da gabs noch Reste von rotem Pesto, die weg mussten)
Pizza (selbstgemacht)
Stück Kuchen auswärts
 
Gebacken habe ich in dieser Woche 
Dinkeldoppelmoppelbrot
Schokokuchen  (ohne Weizen)
 
Weizenfrei war in dieser Woche bis auf eine Brezel und ein Stückchen Kuchen kein Problem 
 
 

Dr Deifl hengd koi Gleggle ans Weiglas 

Kaffee, Weißwein, Sekt, Wasser, einen Virgin Caipi
 

Sälbr denga machd gscheid   

In meiner Familie gibt es gerade sehr viele Neuanfänge, Umbrüche und Veränderungen... ich habe oft das Gefühl zu weit weg zu sein und das ist ein ganz ganz doofes Gefühl... ich bin gerne hier, aber ich vermisse auch manchmal meine Kinder... 


Des freid mi saumässig  

Über einen sehr sehr schönen Nachmittag in Stuttgart, das tut zwischendurch einfach gut :)

Des hodd me saumässig gfuchsd

Über dieses doofe Gedankenkarussell, was man so schlecht anhalten kann 

Darfs sonsch no äbbas sei?  

Nächste Woche kommt meine Freundin zu Besuch, darauf freue ich mich schon ganz arg - wir kennen uns jetzt schon fast 42 Jahre und ich bin froh, dass wir uns immer noch sooo gut verstehen, obwohl wir uns sooo gut kennen.... ;)
 

Des nemm i

Ich brauchte "dringend" eine neue schwarze Tasche, die ich mir beim Shoppen so quer umhängen kann.  Die habe ich am Dienstag gleich im ersten Geschäft gefunden :D 
Außerdem noch das oben erwähnte Buch...

 Reihe oben: Planie, Besitos, Tasche
Reihe mitte: Dinkeldoppelmoppel, ein Abend mit Buch, Frühling wenigstens auf dem Tisch
Reihe unten: Sonntagsspaziergangin Althengstett


Und hier mal wieder ein Morgenfoto vom Balkon
( ihr musstet jetzt ja schon lange ohne diesen Ausblick auskommen *hihi*)