Labels

31 Tage - 31 Bücher 360 Grad 99 Lieblingsorte Adrian Phönix Alicia Bessette Allgäu Krimi Andrea Russo Andrea Schacht Andrea Tillmanns Andreas Izquierdo Anja Jonuleit Anna Frohmader Anne Barns Anne Hertz Anne Perry Axel S. Meyer Barbara Piazza Barbara Wood Bastei Lübbe Verlag Ben Aranovitch Bettina Kurth Blog Award Blogger schenken Lesefreude Brian Sibley Britta Orlowski Britta Sabbag Bunburry Carina Bartsch Charlaine Harris Charlotte Freise Charlotte Thomas Christine Cazon Cora Verlag Cormoran Strike Costello/Richards Dan Brown Daniele Vitali David Safier Deborah Harkness Die sieben Schwestern Dietmar Wunder Dora Heldt E L James Elisabeth Kabatek Elke Pistor Ellen Barksdale Ellen Berg Emily Bold Eva Völler Eva-Ruth Landys Familiensaga Freitagsfüller Gabriele Blum Gabriele Frankemölle Gert Heidenreich Gina Mayer Götz Otto Hans Jürgen Stockerl Heidi Rehn Heinz von Wilk Helena Marchmont Helga Glaesener historisch Holly Martin Hörbuch Humor Immer wieder Sonntags J.R. Ward Jacquelyne Frank Jahresrückblick Jana Seidel Jane Linfoot. Liebesroman Janne Mommsen Jennifer Crusie Jenny Stallard Jessica Fellowes Jugendbuch Julia Fischer Julie Caplin Julie Wassmer Jürgen Seibold Kajsa Ingemarsson Katelyn Faith Katharina Herzog Katherine Garbera Katrin Koppold Kerstin Gier Kerstin Hohlfeld Kim Schneyder Klüpfel/Kobr Kochbuch Kresley Cole Krimi Lara Adrian Lara Hill Lars Winter Laurent Bach Leuze/Nägele Liana Moriarty Liebesroman Lieblingsbücher Lilli Beck Liv Winterberg Lovelybooks Lucinda Riley Lynda Hilburn Lynsay Sands Manu und Joёlle Herzfeld Margot S. Baumann Marian Keyes Marie Merburg Marion Henneberg Martin Suter Martin Walker Martina André Martina Sahler Michelle Raven Mila Roth Mira Ebook Mira Taschenbuch Verlag Mörderisch NetGalley Nicola Förg Nicolas Barreau Oliver Buslau Oliver Siebeck Patricia Koelle Pearl Nolan Penelope Plank Petra Durst-Benning Petra Oelker Petra Schier Pierre Martin Piper Verlag Rebecca Gablé Renata Petry Rezension Ricarda Jordan Robert Galbraith Roman Romantasy Ron Boese Rowohlt Verlag Sabina Godec Sabine Heinrich Sachbuch Sara Winter Sarah Morgan Severin Thiel Simone Ehrhardt Simone Kabst Sina Beerwald Sinja Dieks Sophie Bonnet Susanne Hanika Tee?Kaffee?Mord! Tessa Hennig THE Hunter Thomas Havener Thriller Ulrike Schweikert Uve Teschner Vera Teltz Weltbild Verlag Wortweide Yara Blümel Yasmine Galenorn

Freitag, 30. Dezember 2011

Der letzte Freitagsfüller in diesem Jahr

1.  Vorsätze habe ich fast immer ;)
2. Ich freue mich aufs Bleigießen am Silvesterabend.
3.  Mein schönstes Weihnachtsgeschenk ist die Karte für Dieter Nuhr von meinen Kindern.
4.  Meine Pumps sind unbequem.
5.  Ich habe genug überflüssige Pfunde.
6. Dinner for one - oh nein, nicht schon wieder.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Feuerzangenbowle bei meinen Eltern , morgen habe ich einen schönen Silvesterabend bei meiner Schwester geplant und Sonntag möchte ich ausschlafen!

Wie immer kommt der Freitagsfüller von dieser Seite: Scrap-Impulse

Freitag, 16. Dezember 2011

Neu in meinem Regal

Ein Buch, auf das ich mich schon soooo lange gewartet habe!! Endlich ist es erschienen:




Petra Schier, Die Gewürzhändlerin

Freitagsfüller

jaaaa - diesmal pünktlich :)




1.  Ein Glas Wein ist nicht genug (wir brauchen die leeren Flaschen für unsere Likörproduktion.....)
2.  Dass die schönen Stunden immer so schnell vergehen nervt mich total.
3.  Der beste Weg um abzunehmen ist gute Ernährung und Bewegung ;)
4. Ich möchte in diesem Jahr KEINEN Weihnachtsbaum.
5. Wenn ich an Weihnachten denke, dann freue ich mich soooooooo.
6. Ich muss nur noch 1 Geschenk besorgen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf the voice of germany, morgen habe ich Plätzchenbacken und Raclette geplant und Sonntag möchte ich bei meinen Eltern essen !

Sonntag, 4. Dezember 2011

Petra Schier - Ein Weihnachtshund für alle Fälle






Petra Schier - Ein Weihnachtshund für alle Fälle







Klappentext:

"Zwei Menschen. Ein Vierbeiner. Das Liebesglück.
 
Irina glaubt, die wahre Liebe in ihrem Leben nicht mehr zu finden, seit Lars, der Mann ihres Herzens, sie einmal tief enttäuscht hat. Nun ist Lars kurz vor Weihnachten in ihre Stadt zurückgekehrt. Nichts anderes will sie, als ihm für alle Zeiten aus dem Weg zu gehen. Doch die Mächte des Schicksals haben andere Pläne – in Gestalt von Nick, einem magischen Weihnachtshund, der die schönsten amourösen Verwicklungen heraufbeschwört. Aber sosehr Nick seine Kräfte heraufbeschwört, Irina beachtet ihn nicht. Doch da, auf einem einsamen Waldspaziergang, kommt ihm die rettende Idee …"

Zu Weihnachten darf es etwas mehr sein - etwas mehr Kitsch, etwas mehr Phantasie, etwas mehr Schicksal... Das alles finden wir in dem neuen Weihnachtsbuch einer meiner Lieblingsautorinnen, Petra Schier:
Der Weihnachtsmann und das Christkind wetten, wer mehr Menschen glücklich macht - so beginnt die Geschichte. Irina und Lars sollen zueinander finden und damit das gelingt, wird der Hund Nick vom Weihnachtsmann eingespannt. Damit komme ich zu dem einzigen winzigen Kritikpunkt: der Hund Nick - auf dem Titelbild sehen wir einen kleinen niedlichen Jack Russell, in Kapitel 5 erfahren wir, dass es sich um einen Schäferhundmischling handelt - trotzdem hatte ich die ganze Zeit einen winzigen Hund im Kopf... später wunderte ich mich, als davon gesprochen wurde, dass er 40kg wiegt ;) Ich weiß, dass die Autorin keinen Einfluss auf die Umschlaggestaltung hatte, aber mich hat das schon irritiert *lach* 
Aber das schmälert nicht den Lesegenuss dieser schönen, warmherzig erzählten Geschichte (also für mich hätten es auch noch gut 300 Seiten mehr sein können ;) )

Wer also ein Buch für einen gemütlichen Nachmittag bei Kerzenlicht und Tee oder Kaffee sucht oder ein Geschenk für einen lieben Menschen, der ist hier genau richtig!
Dafür gibt es natürlich 5 Buchwürmer